Selbstorganisation und Strukturbildung: Wie Ordnung in das Chaos kommt

 Buchung geschlossen
 
11
Kategorie
Wissenschaft trift Schule
Datum
25.04.2017 19:30 - 21:30
Veranstaltungsort
Gymnasium Michelstadt - Erbacher Str. 23
64720 Michelstadt, Deutschland
Anzahl Plätze
60
Verfügbare Plätze
49
Telefon
06062 70 385
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Dienstag, den 25. April 2017 um 19:30 Uhr, lädt die Odenwald-Akademie in Kooperation mit dem Gymnasium Michelstadt zu einem naturwissenschaftlichen Vortrag ein. Professorin Dr. Barbara Drossel vom Institut für Festkörperphysik der TU Darmstadt spricht über „Selbstorganisation und Strukturbildung – Wie Ordnung in das Chaos kommt“.

Die Natur, die uns umgibt, zeigt eine Vielfalt von Strukturen und Mustern, wie zum Beispiel Schneeflocken, Tierfellmuster, Sandrippel und verzweigte Flusstäler. Die moderne Physik befasst sich mit der Entstehung solcher Strukturen. Durch vereinfachte Modelle und Computersimulationen gelingt es theoretischen Physikern, die für die Strukturen verantwortlichen Mechanismen und Prinzipien aufzudecken. Der Vortrag gibt eine Übersicht über dieses spannende und zugleich alltagsnahe Forschungsgebiet. Der Vortrag wird in Kooperation mit dem Gymnasium in Michelstadt im Rahmen der naturwissenschaftlichen Vortragsreihe „Horizonte“ angeboten. Interessierte Schüle-rinnen und Schüler der Oberstufe sind zu dem Vortragsabend ebenso eingeladen, wie auch die interessierte Bevölkerung. Um Anmeldung wird gebeten.

Der Vortrag wurde im Rahmen der erfolgreichen Vorlesungsreihe „Saturday Morning Physics“ der TU Darmstadt gehalten. In diesen Vorlesungen wird die moderne Physik mit Vorträgen, Experimenten und andere Beiträgen Oberstufenschülerinnen und –schüler sowie deren Lehrkräfte näher gebracht. Hochschullehrer des Fachbereichs präsentieren gut verständlich ihre aktuelle For-schung. Ziel ist es, einerseits die Schüler für ein Physikstudium und die TU Darmstadt zu begeistern, andererseits aber auch ganz allgemein das Interesse an den Naturwissenschaften zu stärken.

Der Vortrag wird in Kooperation mit dem Gymnasium in Michelstadt, im Rahmen der naturwissenschaftlichen Vortragsreihe „Horizonte“, angeboten und findet im Gymnasium Michelstadt, Erbacher Str. 23, in Michelstadt statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sind zu dem Vortragsabend ebenso eingeladen, wie auch die interessierte Bevölkerung.

Wer diesen Vortrag besuchen möchte, wird um Anmeldung gebeten.

 
 

Alle Daten

  • 25.04.2017 19:30 - 21:30
 

Powered by iCagenda