Die Odenwald-Akademie bietet in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt, allen Schulen im Odenwaldkreis unterschiedlichste wissenschaftliche Veranstaltungen an. Ziel ist es, einerseits den Forschungsdrang und die Motivation zu fördern und ein Wissenschaftsverständnis zu vermitteln, damit die naturwissenschaftlichen Schulfächer keine Angstfächer bleiben bzw. erst gar keine werden. Andererseits möchte die Odenwald-Akademie die Schülerinnen und Schüler für ein Studium an der benachbarten TU Darmstadt begeistern.

Bei einigen Angeboten werden außerschulische Lernorte besucht, die durch  Fachpersonal betreut werden. Das dort entdeckende und selbstgesteuerte Lernen erhöht besonders dann die Motivation, wenn auch eine thematische und methodische Einbindung im laufenden Unterricht umgesetzt wird.

Zusätzlich zu den hier aufgeführten Workshops bietet die TU Darmstadt weitere Angebote an. Kontaktieren Sie uns bei Interesse:

- Experimente für Biologie-Leistungskurse im Lehr- und Lernlabor der TU Darmstadt
- Elektronik-Workshops für die Jahrgangsstufen 7 bis 13
- Experimente im „Grünen Klassenzimmer“ im Botanischen Garten
- „Rent-a-Prof“ des Fachbereiches Elektrotechnik und Informationstechnik
- Workshops „Driving Assistants“ und „Green City“ des Fachbereiches Elektrotechnik und Informationstechnik für die Mittel- bis zur Oberstufe.
- DLR-School_Lab TU Darmstadt
- Math on Demand
- Saturday Morning Physics